Malerakademie wählt Vorstand, Thomas Schiek als Vorsitzender bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung der Akademie des Maler- und Lackiererhandwerks (Malerakademie) wurde am 7. Juli 2016 bei den turnusgemäßen Wahlen Thomas Schiek, Landesinnungsmeister (LIM) Baden-Württemberg, in seinem Amt bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wurden Thomas Mainka und Richard Rüttermann (Akzo Nobel) gewählt.

  • Von links nach rechts:

Ebenfalls in den Vorstand gewählt wurden: Rainer Huke (HGF des BV Farbe), Roland Morgenroth (LIM Bayern), Ingeborg Totzke (GF LIV Hessen), Peter Schuchart (GF LIV Westfalen), Matthias Lamm (GF LIV Sachsen), Frank Michaelis, (Fa. Brillux) und Oliver Piontkowsky (Fa. DAW).

Nach seiner Wiederwahl bedankt sich der Vorsitzende Thomas Schiek für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Dabei betont er, dass er die Malerakademie beim Bundesverband Farbe gut aufgehoben sieht: „Ich freue mich, dass die Anbindung der Malerakademie an den Bundesverband unter Einbeziehung der Landesinnungsverbände so gut gelungen ist. Dies ist die Voraussetzung, dass sich die Malerakademie zur zentralen und bundesweiten Einrichtung für das Maler- und Lackiererhandwerk entwickeln konnte.“ betont Thomas Schiek.

Neben den Wahlen stand das neue Konzept der Malerakademie nach der inzwischen abgeschlossenen Neuausrichtung im Mittelpunkt. Damit steht unter www.maler-akademie.de ein interessantes, breit gefächertes und stetig wachsendes Weiterbildungsangebot auf zwei wichtigen tragenden Säulen zur Verfügung.

Die Malerakademie bietet eigene, attraktive Themen, wie bspw. im Herbst und Winter den Zertifikatslehrgang RAUMDESIGNER.IN/RAUMGESTALTER.IN in Holzwickede und Neu-Ulm. Für Stuttgart und Holzwicke ist die Reihe „Chef der Baustelle“ vorgesehen. Daneben ergänzen Seminare zu Kommunikation, Verhandeln und Verkaufen, Guerilla Marketing, Rhetorik, Bau-Geruchsprüfer-Seminar, Digitale Fotografie, Baurecht u.a. das Gesamtangebot.

Darüber hinaus kann über www.maler-akademie.de auf ein Weiterbildungsangebot aus allen Ebenen zurückgegriffen werden. Nicht nur Verbände stellen ihre Angebote auf dieser Plattform ein. Auch Partnern aus Industrie und Handel steht das Portal offen. Maler- und Lackiererbetriebe bekommen damit schnell und übersichtlich ein Bild von aktuellen Angeboten im Bereich Fort- und Weiterbildung und können Seminare direkt über das Portal buchen.

15.07.2016 09:30 Alter: 2 Monat(e)

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks e. V.

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK