Workshop Untergrundprüfung für Gesellen



Die Untergrundprüfung ist eine allgemeine und in der VOB (Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen) definierte Pflicht. Allerdings ist in der Praxis eine ganz genaue Erkundung aller Flächen fast nicht möglich. Auch fallen manche Probleme erst während den Arbeiten auf. Ihre Mitarbeiter müssen aber wissen, auf was zu achten ist! Deshalb: Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für die Untergrundprüfung – schließlich sind die „viel näher dran“!

  • Welche Untergrundprüfungen müssen auf der Baustelle durchgeführt werden?
  • Wie werden die Prüfungen durchgeführt?
  • In welchem Umfang sind Vorgewerke zu prüfen?
  • Welche Regelwerke können herangezogen werden?
  • Wie kann ich die Bindemittelbasis einer Altbeschichtung feststellen?

Auf diese und andere Fragen erhalten Ihre Gesellen im 4-stündigen Workshop Antwort.

Ziel dieses Workshops ist:

  • Gesellen für die Untergrundprüfung und tägliche Anwendung zu sensibilisieren
  • Technische und rechtliche Zusammenhänge vermitteln
  • Haftungsrisiken für den Betrieb minimieren
  • Problematische Untergründe frühzeitig erkennen
  • Kundenzufriedenheit steigern

Dieser Workshop richtet sich an Gesellen, Vorarbeiter und Meister im Maler- und Lackiererhandwerk.

Bild von Wolfgang Eckert auf Pixabay


Angehängte Dateien

Veranstalter

Wirtschaftsgesellschaft des Bayerischen Maler- und Lackiererhandwerks mbH

Ungsteiner Straße 27
81539 München

Tel. 089/6008766-30
Fax 089/6008766-35

 


Workshop


Zielgruppen

  • Angehende Meister
  • Gesellen
  • Leitende Mitarbeiter
  • Maler- und Lackierermeister
  • Projektleiter
  • Vorarbeiter

ReferentIn

Alexander Schwarz


Datum
17.09.2020
08:00–12:00 Uhr


Ort

Maler- und Lackiererinnung München
Ungsteiner Straße 27, 81539 München, Deutschland

Raum: Wird vor Ort informiert


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 70,00

Standardpreis
€ 119,00


Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Rechnung unserer Wirtschafts-GmbH zur Überweisung. Es gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen, diese finden Sie unter

https://www.maler-lackierer-bayern.de/verband/teilnahmebedingungen-seminare/">www.maler-lackierer-bayern.de/verband/teilnahmebedingungen-seminare/.

Bitte beachten Sie, dass von der Veranstaltung Film- und Fotoaufnahmen erstellt werden. Diese werden zur Berichterstattung, zur Archivierung sowie zur Bewerbung kommender Veranstaltungen in Printmedien und im Internet (wie z.B. Webseiten der Handwerksorganisationen, soziale Netzwerke, usw.) verwendet. Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen, dann willigen Sie in die Herstellung von Foto- und Filmaufnahmen Ihrer Person ein.

Der Kurs ist je nach Veranstaltungsort auf 13 - 18 Teilnehmer beschränkt!

Freie Plätze
6

Anmeldeschluss
11.09.2020 23:55

Jetzt anmelden
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK