Sachverständigenkonvent

Fortbildungsverpflichtung für ö.b.u.v. Sachverständige



Wir haben ein interessantes Programm für Sie zusammen gestellt:

 

Freitag 25.10.2019

 
 

Uhrzeit

 
 

Thema

 
 

Referenten

 
 

09:00

 
 

Eintreffen der Teilnehmer

 
 

 

 
 

09:15

 
 

Begrüßung, Vorstellung der Themen - Eröffnung der Tagung

 
 

Anton Ruprecht

Ausschuss- vorsitzender SV / TWU LIV Baden-Württemberg

 
 

09:30

 
 

Dienstleistungen für das Sachverständigengewerbe Technologische, chemische und physikalische Untersuchungen

  • Leistungsspektrum IFO
  • Führung und Vorstellung Analysetechnik
  • Kontaktaufnahme und Kosten

 

 
 

Dipl.-Chem. Marc Holz

Geschäftsführer IFO Institut für Oberflächentechnik GmbH, 73529 Schwäbisch Gmünd

 
 

10:45

 
 

Kaffeepause

 
 

 

 
 

11:15

 
 

Zustandsfeststellungen - Anmerkungen eines Anwalt

  • Rechtsgrundlagen und Arten der Zustandsfeststellung
  • Klärung des Feststellungsbedarfes und Grenzen der Feststellung
  • Haftung und Haftungsvermeidung

 

 
 

Arndt Brillinger

Bril­lin­ger Rechts­An­wäl­te PartG mbB, 76185 Karls­ru­he

 
 

12:45

 
 

Mittagspause

 
 

 

 
 

13:45

 
 

Wo beginnt und endet eine visuelle Beurteilung von Trockenbauoberflächen?

  • subjektive Wertungen
  • objektive Bewertungen

 

 
 

Hans-Peter Füg

WiMed. me.me. Hans-Peter Füg, ö.b.u.v. SV, 76187 Karlsruhe

 
 

14:15

 
 

Punktwolke und Messen im Bild, 3-D-Erfassung

  • digitale Arbeitserleichterung
  • Prüffähiges und dokumentiertes Aufmaß
  • Praxisvorführung und Ausblick

 

 
 

Christian Schäfers

Business Development Director BLK3D, leica-geosystems, 70567 Stuttgart

 
 

15:00

 
 

Kaffeepause

 
 

 

 
 

15:30

 
 

Drohneneinsatz für den Sachverständigen

  • Stand der Technik, Einsatzmöglichkeiten
  • professionelle Visualisierung im Innen- und Außenbereich
  • Kosten, Nutzen, Dienstleistung

 

 
 

Hermann Spanier

Moselcopter GmbH, 54340 Longuich

 
 

ca. 17:30

 
 

Ende der Veranstaltung

 
 

 

 
 

ab 18:30

 
 

Stadtführung und gemeinsames Abendessen

Ende gegen 22:00 Uhr

 
 

 

 
 

Samstag 26.10.2019

 
 

Uhrzeit

 
 

Thema

 
 

Referenten

 
 

08:30

 
 

Fallgrube Wasserschaden

  • Schadensfall - SV-Einsatz - Gutachten
  • Anforderung an den SV (und an das Handwerk)
  • was hat der SV zu beherrschen - Praxisfälle

 

 
 

Michael Bohlmeier

Deutsche Gütegemeinschaft ImmobilienSchadenService AG, 32257 Bünde

 
 

09:15

 
 

Baufeuchte sicher messen

  • Lernen Sie drei einfache Schritte kennen, die Ihre Messergebnisse kugelsicher machen

 

 
 

Franz Christ

Von der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz öffentlich bestellter und vereidigter
Sachverständiger für das Stuckateurhandwerk

 
 

10:30

 
 

Kaffeepause

 
 

 

 
 

11:00

 
 

Gebäudeschadstoffe

  • Gesetzgebung, Basics und Allgemeines
  • Ermittlungs- und Erkundungspflichten
  • Fallstricke beim Ortstermin und in der Gutachtenerstellung / Praxisfälle

 

 
 

Mario Schreiber

Sachverständigenbüro M. Schreiber, 78628 Rottweil

 
 

12:30

 
 

Mittagspause

 
 

 

 
 

13:30

 
 

… Diskussion und workshop zum “ortsüblichen Preis”

  • was ist eigentlich der ortsübliche Preis und wie kommt man dazu?
  • Ermittlung der Kosten diverser Leistungen
  • Kalkulationsgrundlage - Zeitwerte zu üblichen Leistungen im Maler- und Lackiererhandwerk

 

 
 

Anton Ruprecht

Ausschussvorsitzender SV / TWU LIV Baden-Württemberg

 
 

14:30

 
 

Aktuelle Merkblätter, Schadensfälle und Diskussionsrunde, Termine

  • Sachstand BFS
  • neue Merkblätter
  • Sonstiges

 

 
 

Anton Ruprecht

Ausschussvorsitzender SV / TWU LIV Baden-Württemberg

 
 

ca. 15:30

 
 

Ende der Veranstaltung

 
 

 

 

 Bild: Thomas Maier, Wirtschaftsgesellschaft des Maler- und Lackiererhandwerks Baden-Württemberg mbH


Angehängte Dateien

Veranstalter

Wirtschaftsgesellschaft des Maler- und Lackiererhandwerks Baden-Württemberg mbH

Heusteigstr. 19
70182 Stuttgart

Telefon: +49(711)2526970
Telefax: +49(711)25269720
E-Mail: info@farbe-bw.de


Seminar


Zielgruppen

  • Sachverständige
  • Unternehmer

Referenten

Mario Schreiber

Hermann Spanier, Moselcopter GmbH


Geschäftsführer

Hans-Peter Füg, DGSS - Deutsche Gesellschaft für Sachverständigenwesen und Streitbeilegung GmbH & Co. KG

Dipl.-Chem. Marc Holz, IFO Institut für Oberflächentechnik GmbH

Geschäftsführer IFO Institut für Oberflächentechnik GmbH, 73529 Schwäbisch Gmünd

Arndt Brillinger, Bril­lin­ger Rechts­An­wäl­te PartG mbB, 76185 Karls­ru­he
Christian Schäfers, Business Development Director BLK3D, leica-geosystems, 70567 Stuttgart
Michael Bohlmeier, Deutsche Gütegemeinschaft ImmobilienSchadenService AG, 32257 Bünde
Franz Christ

Von der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz öffentlich bestellter und vereidigter

Sachverständiger für das Stuckateurhandwerk


Datum
25.–26.10.2019
09:00–15:30 Uhr


Ort

IFO Institut für Oberflächentechnik
Alexander-von-Humboldt-Straße 19, 73529 Schwäbisch Gmünd, Deutschland


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 450,00

Standardpreis
€ 787,50


Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Rechnung zahlbar nach Rechnungslegung im Anschluss an die Veranstaltung.

Eventuell anfallende Stornokosten werden an Sie weiterberechnet! Wir behalten uns vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl die Durchführung des Seminars kurzfristig abzusagen.

Freie Plätze
genug

Anmeldeschluss
26.09.2019 00:00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK