Sachkundelehrgang nach TRGS 519 Anlage 4c

"Kleiner Asbestschein"



 

Technische Regeln für Gefahrstoffe  -  Asbest -
Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 TRGS 519 (Anlage 4c)

- an Asbestzementprodukten
- für Tätigkeiten mit geringer Exposition nach Nummer 2.8 TRGS 519
- für Arbeiten geringen Umfangs nach Nummer 2.10 TRGS 519

  • Eigenschaften und Verwendung von Asbest
  • Gesundheitsrisiken
  • Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest
  • Konsequenzen bei Verstößen gegen Vorschriften
  • technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen
  • Abbruch und Instandhaltung von Asbestzementprodukten
  • Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenen Asbestprodukten
  • Umgang mit asbesthaltigen Putzen, Spachtelmassen und Fliesenklebern
  • emissionsarme Verfahren nach DGUV-Information 201-012
  • sicherheitstechnische Maßnahmen (Abschottung, Einkammerschleusen, Unterdruckhaltung)
  • Entsorgung asbesthaltiger Abfälle
  • Prüfung

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Datei.

Bild: T. Maier / M. Schreiber


Angehängte Dateien

Veranstalter

Wirtschaftsgesellschaft des Maler- und Lackiererhandwerks Baden-Württemberg mbH

Heusteigstr. 19
70182 Stuttgart

Telefon: +49(711)2526970
Telefax: +49(711)25269720
E-Mail: info@farbe-bw.de


Lehrgang


Zielgruppen

  • Unternehmer
  • Unternehmerfrauen
  • Sachverständige
  • Mitarbeiter

Referent

Peter Schürmann, Handwerkskammer Konstanz

Umweltschutzberater


Datum
24.–25.07.2020
09:00–17:00 Uhr


Ort

Gewerbe Akademie
Wirthstraße 28, 79110 Freiburg im Breisgau, Deutschland


Standardpreis
€ 490,00


Kosten:

  • 490,00 € bei 30 % Förderung zzgl. MwSt.
  • 350,00 € bei 50 % Förderung zzgl. MwSt.
  • 210,00 € bei 70 % Förderung zzgl. MwSt.
  • Kursgebühr ohne Förderung: 700,00 €* zzgl. MwSt.

Im Seminarpreis enthalten:
Tagesverpflegung, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Prüfungsgebühr

Die Teilnahmegebühr reduziert sich bei Zielgruppenzugehörigkeit des Förderprogramms Fachkurse um 30 %, bei Teilnehmern, ab dem 50. Lebensjahr um 50 % und bei Teilnehmern ohne Berufsabschluss um 70 %. Eine Fachkursförderung ist möglich für Personen, die ihren Wohnsitz und/oder ihren Beschäftigungsort in Baden-Württemberg haben!

Unsere Stornobedinungen finden Sie hier.

Übernachtungsmöglichkeit:

Wir haben im Hotel Bierhäusle in Freiburg ein Kontingent an Einzelzimmern zum Preis von 79,00 EUR pro Nacht inkl. Frühstück vorab für Sie reserviert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Datei.

Anmeldeschluss
07.07.2020 00:00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK