Grundkenntnisse Asbest Teil 3

"Voraussetzungen für Tätigkeiten mit Asbest kennen"



Webinarinhalt Teil 3  "Voraussetzungen für Tätigkeiten mit Asbest kennen" 

  • Anforderungen an den Betrieb: ggf. Zulassung, sachkundige Personen, fachkundiges Personal, geeignete technische Ausstattung
  • Vorbereitende Maßnahmen: Arbeitsplan, Gefährdungsbeurteilung und Festlegung der erforderlichen Schutzmaßnahmen durch eine verantwortliche Person im Betrieb
  • Anforderungen an die Arbeitsverfahren und die Einrichtung der Arbeitsbereiche (Abschottungen – Schleusen, Kennzeichnung)
  • Einsatz persönlicher Schutzausrüstung
  • tätigkeitsbezogene Unterweisung, Arbeitsmedizinische Vorsorge

Welche Qualifikationen benötigt der Betrieb beim Umgang mit Asbest?
Was für unterschiedliche Anforderungen gelten für verantwortliche Personen, die die Arbeiten planen und für aufsichtsführende Personen auf der Baustelle?
Was bedeutet die neue Qualifikation Q1E?
Welche Arbeiten können mit dem aktuellen TRGS 519 Anlage 4c Schein ausgeführt werden?
Für welche Arbeiten wird kein Sachkundenachweis erforderlich?
Wird schon für die Probenahme ein Asbestschein benötigt?

Das Webinar informiert zu den formalen Anforderungen, die ein Betrieb beim Umgang mit Asbest einhalten muss.

Hinweis:

Die Webinarreihe besteht aus 4 Teilen. Weitere geplante Themen sind:

Teil 4 Was tun bei Asbestverdacht?

Information an den Vorgesetzten / Verantwortlichen. Weitere Arbeiten erst nach Ermittlung und Beurteilung der Gefährdungen sowie der Festlegung der erforderlichen Schutzmaßnahmen durch eine verantwortliche Person durchführen.

_____________________________________________________________________________________

Teil 5 Praxis (außerhalb des Webinars):

Zum Abschluss der Grundkenntisse ist eine betriebliche praktische Schulung mit staubarmen Bearbeitungssystemen, persönlicher Schutzausrüstung, Trennung des Arbeitsbereiches von der Umgebung und zur Reinigung des Arbeitsbereichs vorzusehen.

Bild: istock

Veranstalter

Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt a. M. 

Telefon: +49 (0 69) 66 57 5 - 300
Fax: +49 (0 69) 66 57 5 - 350


Online-Seminar


Zielgruppen

  • Betriebsinhaberinnen und -inhaber
  • Führungskräfte
  • Gesellen

Referent

Dr. Oliver Nicolai, Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz


Datum
28.10.2020
16:00–17:00 Uhr


Ort

Seminar
Online


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 0,01

Standardpreis
€ 10,00


Dieses Webinar ist für Innungsmitglieder kostenlos

Alle Preise zzgl. MwSt.

Sie erhalten eine Tagungsunterlage und Bestätigung der Teilnahme.
Die Rechnungsstellung erfolgt nach Ihrer Anmeldung.
Nach Anmeldung wird Ihnen ein Link zur Veranstaltung per Email zugesandt

Freie Plätze
genug

Anmeldeschluss
27.10.2020 23:00

Jetzt anmelden
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK