Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz aus der Praxis



Programm - Inhalte

  • Spezifikation von Untergründen, sowie deren Besonderheiten.
  • Problem-Untergründe
  • Arten der Graffiti-Entfernung und des Graffiti-Schutzes, Vor- und Nachteile, sowie Kosten und Folgekosten
  • Typische Probleme und Schadensbilder bei der Graffiti-Entfernung und beim Graffiti-Schutz
  • Graffiti-Entfernung / 3-Schritte-Methode
  • Auswahl des Graffiti-Schutzes
  • Vorstellung von Umweltschutzmaßnahmen bei der Graffiti-Entfernung
  • Arbeitsgeräte und Arbeitsabläufe

Der Workshop findet ab einer Teilnehmerzahl von mind. 10 Personen statt

Achtung: Der Workshop findet an folgenden Standorten statt: München, Deggendorf, Augsburg, Nürnberg, Würzburg. Bitte beachten Sie bei der Buchung die richtige Standortwahl!

Bild: www.pixabay.com


Angehängte Dateien

Veranstalter

Wirtschaftsgesellschaft des Bayerischen Maler- und Lackiererhandwerks mbH

Ungsteiner Straße 27
81539 München

Tel. 089/6008766-30
Fax 089/6008766-35

 


Workshop


Zielgruppen

  • Angehende Meister/-innen
  • Ausbilder
  • Fachlehrer
  • Führungskräfte
  • Gesellen
  • Maler- und Lackierermeister

Referent

Udo Ernst, Guard KG


Datum
23.05.2019
13:00–17:00 Uhr


Ort

Maler- und Lackiererinnung München
Ungsteiner Straße 27, 81539 München, Deutschland

Raum: Seminarraum wird am Tagungsort bekannt gegeben


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 99,00

Standardpreis
€ 139,00


Alle Preise zzgl. MwSt.

Freie Plätze
genug

Anmeldeschluss
16.05.2019 00:00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK