Erfolgsweg statt Holzweg

Mit dem Unternehmen gemeinsam vorankommen



Wer es als Unternehmer nicht schafft, das MITEINANDER im eigenen Unternehmen Realität werden zu lassen, kommt zunehmend auf den Holzweg: In deutschen Unternehmen scheitern 75 Prozent der angestoßenen Verbesserungsprozesse.

Das verdeutlicht die Schwierigkeit der wichtigsten und schwierigsten Aufgabe des Chefs: MITEINANDER den Betrieb weiterentwickeln.

Sie gehen als Handwerker in einer logischen Abfolge vor: sie klären zuerst, was ihre Kunden wollen, planen und führen dann ihre Aufträge aus.

Dasselbe Vorgehen WOLLEN » PLANEN » TUN bei betrieblichen Veränderungen führt zum ERFOLG und ist für die Weiterentwicklung eines Betriebes unabdingbar.

Inhalt des Seminars:

  • Das WOLLEN wir verbessern / erreichen
  • Wie können wir unser GEWOLLTES erfolgreich umsetzen?
  • Unser UNTERNEHMENSFAHRPLAN enthält unseren eigenen ERFOLGSWEG.
    Er bringt die Antworten auf die drei Schlüsselfragen der Weiterentwicklung: Wo anfangen? Welche Schrittfolge? Wie umsetzen?
  • Unser gemeinsamer Strang – ALLE ziehen in dieselbe Richtung
  • TUN – MITEINANDER den eigenen ERFOLGSWEG gehen
  • ERFOLG ist das Ergebnis von zielgerichtetem MITEINANDER TUN

Das Seminar richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, die mit positiver innerer Einstellung ihren Betrieb sinnvoll und zielgerichtet MITEINANDER weiter voranbringen wollen.

Die Teilnehmer sind aktiv eingebunden und entwickeln im Seminar ihren firmenindividuellen Umsetzungsfahrplan. Ein großer Vorteil ist es daher, wenn Chef und Chefin oder Betriebsinhaber/in und Führungskraft das Seminar gemeinsam besuchen. Beachten Sie bitte den Bonus ab 2 Teilnehmern aus einem Unternehmen.

Bild: fotolia.com - Robert Kneschke

Veranstalter

Akademie des Maler-und Lackiererhandwerks e.V.


WorkshopNr.: 17-1011-W


Zielgruppen

  • Betriebsinhaberinnen und -inhaber
  • Unternehmer im Handwerk
  • Geschäftsleitung
  • Angestellte in Leitungs- und Führungspositionen
  • Mitarbeitende Ehefrau, Partnerin
  • Ehrenamtsträger
  • Führungskräfte

Referent

Peter Kübel

Bretzfeld

20 Jahre Erfahrung bei der Umsetzung von Verbesserungen und Zielen in Handwerksunternehmen


Datum
11.10.2017
08:55–17:00 Uhr


Ort

Wirtschafts- und Bildungszentrum Weißenhorn
Memminger Str. 59, 89264 Weißenhorn


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 197,48

Standardpreis
€ 235,29


Alle Preise zzgl. der gesetzl. MwSt.

 

Teilnahmegebühr für Mitglieder der Akademie des Maler- und Lackiererhandwerks:
167,23 € netto

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.
Anmeldung und Teilnahme sind unter dem Vorbehalt der Durchführung und Verfügbarkeit bis zuletzt möglich.

 

Ab dem 2. Teilnehmer aus einem Unternehmen sparen Sie für diesen und jeden weiteren Teilnehmer 10% der Teilnahmegebühr p.P. netto.

Freie Plätze
genug

Anmeldeschluss
10.10.2017 15:00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht