Fachkraft für Datenschutz und Datensicherheit

im Maler- und Lackiererhandwerk



Die Datenschutzgrundverordnung der EU tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und regelt den Schutz personenbezogener Daten und den Datenverkehr innerhalb des europäischen Binnenmarkts. Das Seminar vermittelt die grundlegenden Kenntnisse zur Datenschutzgrundverordnung und unterstützt die praxisnahe Umsetzung.

Das Seminar vermittelt zudem die Grundkenntnisse zum sicheren Umgang mit den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) und gibt wertvolle Praxisempfehlungen zur Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Vorgaben.

Inhalte

I. Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

  1. Einführung zum Thema Datenschutz
  2. Entstehungsmotivation der DS-GVO

II. Umsetzung in die Praxis

  1. Wie gehe ich vor?
  2. Wer ist für die Einhaltung der Vorschriften der DS-GVO und des BDSG -neu -verantwortlich?
  3. Wie richte ich eine Aufbauorganisation ein?
  4. Welche Kernprozesse sind zu beachten?
  5. Welche Aufzeichnungen zu den technischen und organisatorischen Maßnahmen und Verarbeitungsdokumentationen werden benötigt?
  6. Welche Verträge zur Auftragsverarbeitung werden benötigt?
  7. Was bedeutet Datenschutz-Risikomanagement?
  8. Was bedeutet Datenschutzfolgeabschätzung?
  9. Wie gehe ich mit Datenpannen um?
  10. Welche Sanktionen drohen bei Verletzungen des Datenschutzes?
  11. Wie erfolgt eine ausreichende Dokumentation?
  12. Welche weiteren innerbetrieblichen Änderungen müssen erfolgen?
  13. Brauche ich ein Datenschutzmanagementsystem?
  14. Ausblick auf die datenschutzrechtliche Entwicklung in der Praxis

III. Sonderbestimmungen der GoBD

  1. Grundsätze der GoBD
  2. Verhältnis zum Datenschutz und Auswirkungen auf die Praxis
  3. Praxisempfehlungen zur Sicherstellung der Einhaltung

Bild: fotolia.com - SG- design

Veranstalter

Wirtschaftsgesellschaft des Maler- und Lackiererhandwerks Baden-Württemberg mbH

Heusteigstr. 19
70182 Stuttgart


Seminar


Zielgruppen

  • Unternehmerfrauen
  • Unternehmer

Referent

Gustav Müller, EmEtz GmbH; Anwaltskanzlei Gustav Müller

Rechtsanwalt / Datenschutzauditor (TÜV)


Datum
24.10.2018
09:00–17:00 Uhr


Ort

IKK classic Reutlingen
Lindachstraße 3, 72764 Reutlingen, Deutschland


Standardpreis
€ 335,29


Alle Preise zzgl. MwSt.

Freie Plätze
6

Anmeldeschluss
14.10.2018 00:00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks e. V.

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK