Besonderheiten des Untergrundes Beton

Weiterbildungsreihe für Sachverständigen-Anwärter im Maler- und Lackiererhandwerk



Der Untergrund Beton stellt für viele im Malerhandwerk eher die Ausnahme dar, so dass die Schwierigkeiten und Besonderheiten auch für den Sachverständigen im Malerhandwerk oftmals eine Herausforderung darstellen. Für die Anwärter auf die Fachprüfung wird dies in diesem Seminar fachkundig aufgearbeitet.

Bild: fotolia.com_littlestocker


Angehängte Dateien

Veranstalter

Maler- und Lackierer Innungsverband Nordrhein

Pohligstraße 3
50969 Köln
Tel.: +49(221)234513
Fax.: +49(221)98593360


Seminar


Zielgruppen

  • Angehende Sachverständige

Referent

Sebastian Epe

Malermeister und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger


Datum
03.12.2019
10:00–16:00 Uhr


Ort

Maler- und Lackierer Innungsverband Nordrhein
Pohligstraße 3, 50969 Köln, Deutschland


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 200,00

Standardpreis
€ 275,00


Alle Preise zzg. MwSt.

Die Seminargebühr beinhaltet die Tagungsunterlagen, einen Mittagsimbiss, Kaffee und Tagungsgetränke.
Eine Anfahrtsbeschreibung geht Ihnen mit der Rechnung zu.

Stornobedingungen

Bei Abmeldung bis 6 Wochen vor Seminartermin: 50 %

Bei Abmeldung bis 3 Wochen vor Seminartermin: 100 %

Freie Plätze
7

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK