Bauvertragsrecht

(K)ein Buch mit 7 Siegeln



Die Regelungen des Bauvertragsrechts sollten von Unternehmern und Meistern gekannt werden. Wer im Ansatz Fehler vermeidet, wird eine etwas stressfreiere Baustellenabwicklung erreichen können und die größere Chance auf eine wirtschaftlich erfolgreiche Fertigstellung haben.

Die Themen dieses Seminartages sind u.a.

  • Der Kern der BGB-Baurechtsreform 2018 – Nachtragsanordnung und Zustandsfeststellung
  • VOB oder BGB – was ist besser, wo sind die Unterschiede?
  • Dicke Verträge mit tausend Klauseln – blind unterschreiben oder gefährlich?
  • Die großen fünf Todsünden schon im Vertrag
  • Schlechtes LV heißt ständiger Nachtragsstress
  • Was ist eigentlich der richtige Nachtragspreis und wer bestimmt ihn?  Abschlagszahlungsmanagement und Erpressbarkeit
  • Baustellenbesprechungsprotokolle mit neuem Bauzeitenplan – verbindlich?
  • Terminverschiebungen und Mehrkosten
  • Teilabnahme bei größeren Objekten absolut unverzichtbar
  • Schlussabnahme vergessen – das kann sich übel rächen
  • Beschädigungen durch Dritthandwerker vor der Abnahme
  • Stundenlohnzettel unterschrieben und trotzdem angreifbar
  • Behinderung, Bedenken, Schlechtwetter – wie macht man´s richtig
  • Gewährleistung, Garantie, Haltbarkeit, Verschleiß
  • Architektenvollmacht – was darf er und was nicht?
  • Nachkarten gibt es nicht – 10 Stunden für Unvorhergesehenes ist Unfug: Absolute Verpflichtung zur Angebotsvollständigkeit 

Bild: Klaus Krämer T-A-S-K

Veranstalter

UniMal / T-A-S-K


UniMal ist das gemeinsame Seminarprogramm der LIVs Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen.

Ansprechpartner
Klaus Krämer T-A-S-K
Otto-Ernst-Weg 72, 65929 Frankfurt
Telefon: 069 30850816
Fax: 069 30850817
Email: seminare@unimal.org
Web: http://www.unimal.org

Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen

Kettenhofweg 14-16
60325 Frankfurt
Telefon: 069/9712130 


SeminarNr.: UniMal 2019-12


Zielgruppen

  • Unternehmer
  • Angehende Meister/-innen
  • Angestellte in Leitungs- und Führungspositionen
  • Bauleiter
  • Betriebsinhaberinnen und -inhaber
  • Führungskräfte
  • Jungmeister-/innen
  • MeisterInnen

Referent

Wolfgang Reinders, Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Rechtsanwalt


Datum
15.01.2020
09:30–16:00 Uhr


Ort

Berufsbildungs- und Technologiezentrum Weiterstadt der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
Rudolf-Diesel-Straße 30, 64331 Weiterstadt, Deutschland


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 210,08

Standardpreis
€ 344,54


Preise zzgl. der gesetzl. MwSt.

Anmeldung und Teilnahme sind unter dem Vorbehalt der Durchführung und Verfügbarkeit bis zuletzt möglich.

Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung unter www.unimal.org

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK