Aufmaß II

Vertiefungskurs



Ein korrektes und nachvollziehbares Aufmaß ist nicht nur Grundvoraussetzung für die korrekte Abrechnung des Auftrags, sondern bei selbst projektierten Aufträgen bereits in der Angebotsphase immens wichtig. Ein spitzer Bleistift und präzise Berechnungen entscheiden bereits hier, ob man den Auftrag bekommt.

Dieses Tagesseminar richtet sich deshalb gleichermaßen an Meister, Vorarbeiter und mit Aufmaßen betrauten Malergesellen, die bereits erworbene Aufmaß-Grundkenntnisse auffrischen und noch vertiefen wollen.

Dabei stehen die speziellen Aufmaßregeln für die gängigen Arbeitsgebiete des Maler- und Lackiererhandwerks auf dem Plan. Einige wurden mit der letzten Ausgabe der VOB (10/2016) zum Teil inhaltlich und strukturell geändert.

Abgerundet wird das Seminar durch einen Block der wichtigsten Rechtsfragen rund um Aufmaß und Abrechnung. Hier können auch die alltäglichen Aufmaß-/Abrechnungsprobleme der Teilnehmer in der Gruppe diskutiert werden.

 

Einzelthemen

 Wiederholung und Hinweise auf Änderungen der Abrechnungsbestimmungen folgender ATV´en:

 -ATV DIN 18363 (Maler- und Lackierarbeiten/Beschichtungen)

-ATV DIN 18366 (Tapezierarbeiten)

 

Darstellung und Erläuterung der Abrechnungsbestimmungen folgender ATV´en:

 -ATV DIN 18340 (Trockenbau)

-ATV DIN 18345 (Wärmedämm-Verbundsysteme)

-ATV DIN 18350 (Putz- und Stuckarbeiten)

-ATV DIN 18451 (Gerüstarbeiten)

 

Die Teilnehmer sollten die Grundkenntnisse des Aufmaßes / der Abrechnung beherrschen.

Idealerweise wurde bereits das Seminar Aufmaß I –Grundkurs- besucht.

Bild: Klaus Krämer T-A-S-K

Veranstalter

Akademie des Maler-und Lackiererhandwerks e.V.


SeminarNr.: 17-1017-H


Zielgruppen

  • Bauleiter
  • Frauen im Maler- und Lackiererhandwerk
  • Führungskräfte
  • Gesellen
  • Meister
  • Mitarbeitende Ehefrau, Partnerin
  • Mitarbeiter in verantwortlicher Position
  • Vorarbeiter
  • Unternehmer im Handwerk

Referent

Martin Deimel, LIV Westfalen

Technischer Betriebsberater


Datum
17.10.2017
09:00–17:00 Uhr


Ort

Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen
Gottlieb-Daimler-Straße 35, 59439 Holzwickede


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 226,89

Standardpreis
€ 235,29


Ihr Vorteils als Akademie Mitglied: Sie sparen zusätzlich 10%!

Preise zzgl. der gesetzl. MwSt.

 

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.
Anmeldung und Teilnahme sind unter dem Vorbehalt der Durchführung und Verfügbarkeit bis zuletzt möglich.

Freie Plätze
genug

Anmeldeschluss
10.10.2017 00:00

Jetzt anmelden
Zur Übersicht