Aufmaß für Einsteiger



Für Unternehmen und Mitarbeiterentscheidet u.a. der erfolgreiche Ablauf der Baustellen über den wirtschaftlichen Erfolg.

Auch bei dem Aufmaß nach Arbeitsfertigstellung und Zusatzarbeiten hat der Mitarbeiter den Vorteil, dass er weiß, welche Bauteile bearbeitet wurden. Diese Informationen sind für die Abrechnung relevant und werden somit nicht vergessen. Insgesamt stärkt dies zudem die Position des mitverantwortlichen Mitarbeiters und entlastet zugleich den Chef.

  • Grundregeln beim Aufmessen
  • Berücksichtigung von Öffnungen, Nischen und Aussparungen
  • Wichtige Besonderheiten beim Aufmaß
  • Beispiele aus der Praxis

Praktische Aufmaß-Übungen zum Umsetzen der erlernten Regeln unter Berücksichtigung der aktuellen VOB.

Bild: Klaus Krämer T-A-S-K

Veranstalter

UniMal / T-A-S-K

UniMal ist das gemeinsame Seminarprogramm der LIVs Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen.

Ansprechpartner
Klaus Krämer T-A-S-K
Otto-Ernst-Weg 72, 65929 Frankfurt
Telefon: 069 30850816
Fax: 069 30850817
Email: seminare@unimal.org
Web: http://www.unimal.org


SeminarNr.: UniMal 2019-20


Zielgruppen

  • Jungmeister-/innen
  • MitarbeiterInnen
  • Sekretariat
  • Vorarbeiter
  • Mitarbeitende Ehefrau, Partnerin
  • Maler
  • Jungmeister
  • Gesellen
  • GesellInnen

Referent

Eberhard Schilling, Schule für Farbe und Gestaltung

Lehrer an der Meisterschule Stuttgart, Fachbuchautor


Datum
16.02.2019
09:00–17:00 Uhr


Ort

Hotel Domhof
Bauhof 3, 67346 Speyer, Deutschland


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 176,47

Standardpreis
€ 273,11


Preise zzgl. der gesetzl. MwSt.

Zu den Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärungbitte hier klicken.

Anmeldung und Teilnahme sind unter dem Vorbehalt der Durchführung und Verfügbarkeit bis zuletzt möglich.

Freie Plätze
8

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK