Arbeitssicherheit im Malerhandwerk

Workshop



Einführungsseminar zur Umsetzung der branchenbezogenen Gefährdungsbeurteilung mit Hilfe der neuen Arbeitssicherheits-ordner des hessischen Malerverbandes.

Der bürokratische Aufwand für Handwerksunternehmen ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Damit dieser Aufwand im Bereich des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit für unsere Mitgliedsbetriebe vereinfacht und systematisiert wird, hat der  Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen drei Arbeitssicherheits-Ordner mit einem verbindlichen halbtägigen Einführungsseminar (Workshop) entwickelt. Die Teilnehmer erhalten im Workshop wichtige Informationen rund um die Gefährdungsbeurteilung und zum Gefahrstoffverzeichnis. Dazu gehören praktische Hilfestellungen, umfassende Checklisten (u.a. Branchen-Gefährdungsbeurteilung inkl. psychische Belastungen, Gefahrstoffverzeichnis für Malerbetriebe) und viele vorgeschriebene Dokumente. Mit diesen Hilfsmitteln können Mitgliedsbetriebe gesetzliche Verpflichtungen unkompliziert umsetzen, Schwachstellen im Betriebsablauf finden und verbessern und Ressourcen einsparen.

Wir bieten 2 alternative Seminartermine und -orte zur Auswahl an (bitte bei Anmeldung angeben) sowie eine Webkonferenz AS3 (wird über Pigment-Mail angeboten und eingeladen).

Die Alternativtermine im Frühjahr 2019: Mi., 09.01.2019 - AS01-1
Do.  28
.02.2019 in Weiterstadt- AS01-2

Bild: Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen


Angehängte Dateien

Veranstalter

UniMal / T-A-S-K

UniMal ist das gemeinsame Seminarprogramm der LIVs Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen.

Ansprechpartner
Klaus Krämer T-A-S-K
Otto-Ernst-Weg 72, 65929 Frankfurt
Telefon: 069 30850816
Fax: 069 30850817
Email: seminare@unimal.org
Web: http://www.unimal.org

Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen

Kettenhofweg 14-16
60325 Frankfurt
Telefon: 069/9712130


WorkshopNr.: UniMal 2019-AS01-2


Zielgruppen

  • Bauleiter
  • Betriebsinhaberinnen und -inhaber
  • Frauen im Maler- und Lackiererhandwerk
  • Führungskräfte
  • Geschäftsleitung
  • Jungmeister-/innen
  • Maler- und Lackierermeister
  • Unternehmer

Referentin

Ingeborg Totzke, LIV Hessen

Geschäftführerin Landesinnungsverband Hessen

Kursleiter

Klaus Krämer, TASK

Klaus Krämer


Datum
28.02.2019
13:00–17:00 Uhr


Ort

Berufsbildungs- und Technologiezentrum Weiterstadt der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
Rudolf-Diesel-Straße 30, 64331 Weiterstadt, Deutschland


Standardpreis
€ 299,00


inkl. Ordner „Gefährdungsbeurteilung“ und Ordner „Gefahrstoffverzeichnis“

Exklusiv-Seminar:

Dieses Angebot steht nur Mitgliedern der Fachorganisation offen. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Anmeldung und Teilnahme sind unter dem Vorbehalt der Durchführung und Verfügbarkeit bis zuletzt möglich.

Freie Plätze
genug

Jetzt anmelden
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks e. V.

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK