Anwendung der DIN 18202 Toleranzen im Hochbau

Maßtoleranzen richtig messen



Seminarinhalt

  • Anforderungen nach DIN 18202 – Toleranzen im Hochbau
  • Messen und Prüfen von Maßabweichungen bei Böden
  • Grenzen des Anwendungsbereiches der DIN 18202 und alternative Beurteilungsgrundlagen
  • optische Mängel: zu akzeptierende oder nicht zu akzeptierende Abweichung?

Die DIN 18202 ist eine Passungsnorm. Dennoch wird sie auch zur Grundlage der Beurteilung optischer Unregelmäßigkeiten gemacht – inwieweit ist das gerechtfertigt?

Die Bundesfachgruppe Fußbodentechnik des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz veranstaltet das Seminar, um Ausführenden und Sachverständigen Klarheit zur normenkonformen Messung und Beurteilung von Maßabweichungen zu geben.

Trotz des Schwerpunkts Boden werden auch Themen zu Wandflächen (z.B. Gewebeüberlappungen in Armierungsschichten bei WDVS) angesprochen.

Bild: eigene Darstellung


Angehängte Dateien

Veranstalter

Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt a. M. 

Telefon: +49 (0 69) 66 57 5 - 300
Fax: +49 (0 69) 66 57 5 - 350


Seminar


Zielgruppen

  • Betriebsinhaberinnen und -inhaber
  • Angehende Sachverständige
  • Sachverständige
  • Mitarbeiter in verantwortlicher Position

Referent

Dipl.-Ing. Univ. Ralf Ertl

Beratender Ingenieur, München. Obmann des Normenausschusses DIN 18202 - Maßtoleranzen


Datum
10.03.2021
10:00–16:00 Uhr


Ort

Wird noch bekannt gegeben
Wird noch bekannt gegeben


Preis für Innungsmitglieder (Spezialpreis)
€ 195,00

Standardpreis
€ 245,00


Alle Preise zzgl. MwSt.

Die Seminargebühr beinhaltet die Tagungsunterlagen, einen Mittagsimbiss, Kaffee und Tagungsgetränke.

Stornobedingungen

Sie erhalten vom Veranstalter vorab nur eine Benachrichtigung, wenn die Veranstaltung abgesagt wird oder bereits überbucht sein sollte. Der Veranstalter behält sich vor, wegen mangelnder Teilnehmerzahlen oder der Erkrankung von Referenten sowie sonstiger Störungen im Geschäftsbetrieb, die von ihm nicht zu vertreten sind, angekündigte Veranstaltungen abzusagen. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Falle erstattet. Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig.

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Ihrer Anmeldung.

Freie Plätze
genug

Anmeldeschluss
24.02.2021 14:00

Jetzt anmelden
Zur Übersicht

Kontakt

Akademie des Maler- und
Lackierer-Handwerks
c/o Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt am Main
Telefon 069/66575-390/391
Telefax  069/66575/392
info@akademie-maler.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK